'

Unternehmen

Eine lange Tradition

Die Firma Arno E. Eschbach entspringt aus der Firma Habersack Orthopädie-Schuhtechnik, Inh. Arno E. Eschbach. Diese wurde 1991 durch Arno E. Eschbach von Herrn Habersack übernommen. Die Geschäftsräume befanden sich in der Töpferstr. 6, 36088 Hünfeld. Der Betrieb wurde nach der sechsten Generation verkauft, nachdem die Tochter, die gleichfalls OSM war, ihrem Mann nach Münster folgte, der ein größeres Unternehmen in der Orthopädie-Schuhtechnik von seinen Eltern übernommen hatte.

Der Geschäftsbetrieb wurde mit einem Gesellen, einer Verkäuferin, einer Auszubildenden, Frau Eschbach und Herrn Eschbach am 11.01.1991 aufgenommen. Der achttägige Umbau wurde in Eigenregie durchgeführt. 1996 erfolgte die Namensänderung in Eschbach Orthopädie-Schuhtechnik. Bis 1997 wurde das Personal auf sieben Mitarbeiter erweitert. Es erfolgte die Erweiterung einer Zwölfmeter-Laufbahn mit Einführung der Pedografie für die Diabetesversorgung. 1998 folgte die Einführung der CNC-Technologie in der Einlagenversorgung.

Aufgrund der wachsenden Firmenstruktur waren die Expansionspläne in den vorhandenen Geschäftsräumen nicht mehr möglich. Es erfolgte im Februar 2000 der Umzug in die heutigen Räume, Töpferstr. 24 in 36088 Hünfeld, ein früheres Farben- und Tapetenhaus. Die Mitarbeiterzahl erhöhte sich auf zwölf. Der Marktauftritt sollte sich von der klassischen „Krankenversorgung“ und Rezeptannahmestelle in ein modernes Dienstleistungsunternehmen mit Wohlfühlatmosphäre verwandeln.

Im Jahre 2003 wurde die Abteilung Neuromuskuläre Versorgung mit Einstellung eines Dipl. Sportwissenschaftlers gegründet, was mit einem ersten Umbau einherging. Aus den Erfahrungen dieser Versorgungsmöglichkeit entstand die Idee eines Analysecenters. Das Analysecenter für Bewegung und Sport richtet sich an jeden, der sich zum Zwecke der Vorbeugung oder der Genesung bewegt – mit dem Ziel, das gewünschte gesundheitliche Ergebnis mit sportwissenschaftlicher und orthopädieschuhtechnischer Hilfe zu erreichen. Wir unterstützen unsere Kunden dabei, falsche Bewegungsabläufe zu erkennen und zu korrigieren sowie eventuelle Fehlhaltungen und Überlastungen abzubauen. Angesprochen werden sowohl der Arbeitende, die Hausfrau oder der Wanderer sowie Freizeit- und Spitzensportler aller Altersgruppen, die nach vielleicht längerer Abstinenz einen neuen Anlauf in die weite Welt der Bewegung wagen – mit einem neu definierten Leistungsversprechen, das sich am 03.03.2005 in der Badestube 12, 36251 Bad Hersfeld verwirklichte. Im gleichen Jahr wurde die technische Einrichtung um einen 4D-Rückenscanner erweitert. Die Mitarbeiterzahl ist auf 16 angewachsen.

2008 wuchs das Unternehmen erneut. Mit der Eröffnung eines zweiten Analysecenters für Bewegung und Sport am 08.10.2008 in Fulda (Brauhausstr. 4) stieg die Zahl der Niederlassungen auf nunmehr drei an. Ebenso wuchs die Zahl der Mitarbeiter auf 20.

Weitere sieben Jahre später konnte das Unternehmen wieder expandieren. Es wurde die vierte Niederlassung in Vacha (Mozartstraße 16) eröffnet.

Hünfeld, 31.07.2015

Kontakt aufnehmen

Nehmen Sie Kontakt mit uns auf oder vereinbaren Sie einen Termin.

Jetzt Kontakt aufnehmen

Hünfeld

Töpferstraße 24
36088 Hünfeld

Telefon: 06652 – 24 70
Telefax: 06652 – 7 33 19

E-Mail: huenfeld@myeschbach.de

Öffnungszeiten

Bad Hersfeld

Badestube 12
36251 Bad Hersfeld

Telefon: 06621 – 62 01 75

E-Mail: badhersfeld@myeschbach.de
 

Öffnungszeiten

Fulda

Brauhausstraße 4
36037 Fulda

Telefon: 0661 – 480 24 63
Telefax: 0661 – 580 16 32

E-Mail: fulda@myeschbach.de

Öffnungszeiten

Vacha

Mozartstraße 16
36404 Vacha

Telefon: 036962 – 517770

E-Mail: vacha@myeschbach.de
 

Öffnungszeiten

Fulda – TEWI-Store

Ferdinand Schneider Straße 14-16
36037 Fulda

Telefon: 0661 – 480 24 63
Telefax: 0661 – 580 16 32

E-Mail: tewi@myeschbach.de

Öffnungszeiten